Unterschiedliche Menschen - alt und jung, Männer und Frauen, mit und ohne Behinderung - sind draußen und halten Blumen (unter anderem Sonnenblumen) in den Händen.
© VdK

Herzlich willkommen beim VdK in NRW

Als größter Sozialverband in Nordrhein-Westfalen bieten wir unseren mehr als 405.500 Mitgliedern sozialrechtliche Beratung und sozialpolitische Interessenvertretung.

Was suchen Sie?

Mitgliedschaft beim VdK NRW

  • "Dass uns so viele Menschen ihr Vertrauen schenken, macht uns stolz und ist ein Beleg für unsere kompetente Arbeit"

    Horst Vöge, Vorsitzender des VdK NRW

Für nur 5,50 Euro pro Monat und Mitgliedschaft können Sie jetzt Mitglied beim Sozialverband VdK NRW werden. Hier erhalten Sie alle Infos: Externer Link:Mitgliedschaft - Sozialverband VdK Nordrhein-Westfalen e.V.

Direkte Ansprechpartner für unsere mehr als 405.500 Mitglieder sind unsere 43 Kreisverbände in ganz NRW. Externer Link:Hier finden Sie Ihren zuständigen Kreisverband

Mitglied werden beim VdK NRW!

Pressedienst aus NRW

News-Karussell
Katharina Batz am Rednerpult
Kategorie Aktuelle Meldung Frauen Gleichberechtigung

Mehr Frauen in politische Ämter

Sozialverband VdK NRW: „Frauen stärken Politik und Gemeinwohl - sind in der Politik aber immer noch deutlich in der Unterzahl".

Portrait der Landesvertreterin der Jüngeren Generation Sandra Wehmeier
Kategorie Ehrenamt Aktuelle Meldung

„Ich möchte jüngere Menschen für den VdK begeistern“

Seit 2016 engagiert sich Sandra Wehmeier als Vertreterin der Jüngeren Generation im VdK-Landesvorstand. Am 14. Februar 2024 feiert die gebürtige Ostwestfälin ihren 40. Geburtstag, zu dem der Sozialverband VdK NRW herzlich gratuliert und ihr…

Kategorie Sozialpolitik

Entschlossen gegen die Krise

VdK-Appell an die Politik

Die Menschen gehen dieser Tage auf die Straße und setzen sich für Demokratie und Rechtsstaat ein. Das ist gut. Fakt ist aber auch: "Die Politik ist gefordert wie seit Jahrzehnten nicht. Sie muss sich entschlossen…

Unsere Kernthemen

Jüngere Generation des VdK NRW

Inklusive Bildung, berufliche Rehabilitation oder Schwerbehindertenrecht - dieses Team vertritt die Interessen der jüngeren Generation im VdK NRW.

Außenansicht des VdK-Hotels

Das VdK-Hotel

Als Mitglied erhalten Sie Vergünstigungen - jetzt informieren!

Aktuelle Meldungen

News-Karussell
 Symbolfoto zum Thema Unfallgefahr im Haushalt. Ein alter Mann geht eine steile Treppe hinunter.
Kategorie Aktuelle Meldung Barrierefreiheit Pflege zu Hause

Barrieren schaden der Gesundheit

Mit zunehmendem Alter kommt dem Leben zu Hause immer mehr Bedeutung zu. Eine aktuelle Befragung vom Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) zur Barrierefreiheit von privaten Pflegehaushalten offenbart hier große Defizite.

Eine ältere Frau mit Gummihandschuhen wischt einen Bilderrahmen ab.
Kategorie Aktuelle Meldung Rente

Immer mehr Ältere arbeiten

Immer mehr Menschen im Alter zwischen 63 und 67 Jahren arbeiten in Deutschland. Das geht aus einer Regierungsantwort auf eine Anfrage der Linken im Bundestag hervor.

Eine Person steht an einem Bahngleis, an dem ein ICE der Deutschen Bahn steht, sie hält eine Bahncard 25 in der Hand.
Kategorie Aktuelle Meldung Klima & Mobilität Barrierefreiheit

Bahncard 25 und 50 bald nur digital

Die Bahncard 25 und 50 wird es ab dem 9. Juni nicht mehr als Plastikkarte geben. Das hat die Deutsche Bahn (DB) mitgeteilt. 

Eine jüngere Frau hilft einem älteren Mann, eine Treppe im Treppenhaus hinaufzusteigen, sie hat fürsorglich den Arm um ihn gelegt.
Kategorie Aktuelle Meldung Pflege zu Hause

Lohnersatz verringert Armutsrisiko

Ein Pflegelohn oder eine vergleichbare Lohnersatzleistung können das Armutsrisiko von pflegenden Angehörigen reduzieren. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie, die das DIW Berlin im Auftrag des VdK durchgeführt hat. 

Ein gelber Luftballon, jemand hält eine Nadel daran, um ihn zum Platzen zu bringen
Kategorie Aktuelle Meldung Soziale Gerechtigkeit Armut & Umverteilung

Mär vom „aufgeblähten Sozialstaat“

Manche Politikerinnen und Politiker sprechen von einem übergroßen Sozialstaat und explodierenden Sozialausgaben. Eine Analyse zeigt aber, dass die Sozialausgaben in Deutschland in den vergangenen Jahren nur mäßig gewachsen sind.

Kontakt

Nutzen Sie für Fragen oder Anliegen gerne unser Online-Kontaktformular

Der VdK NRW in Zahlen

  • Mehr als
    405500
    Mitglieder
  • Mehr als
    8.600
    Ehrenamtliche